Musical / Musiktheorie / Musikalische Früherziehung

Außer Instrumentalunterricht muss die musikalische Bildung der Jugend unterstützt und erweitert werden durch Gehörbildung, musikalische Kenntnisse, aber auch durch künstlerisches Erlebnis in Form von Musiktheater. Durch gemeinsames Singen, Schauspielern, aber auch Komponieren und Mitgestalten von Projekten vom Kindergarten wird der musiakalische Horizont erweitert und das notwendige Know-How für den Instrumentalunterricht bereitet. 


In der Corona-Zeit finden die Theoriekurse per Zoom statt. Diese Form des Gruppenunterrichts erweist sich als sehr effektiv für Gruppen von Schülern zwischen sechsund 20 Jahren (bis zur Studienvorbereitung). Ein Einstieg in die laufenden Kurse ist je nach Erfahrung möglich. Bei Interresse bitte per WhatsApp melden unter: 0178-33 98 170 oder per Mail: kramer.irina@gmx.de