Gesa Wecker

  • Geboren: Lübeck
  • Studium: Diplom an der Musikhochschule Lübeck
  • Diplom und Konzertexamen an den Musiklehranstalten der Stadt Wien
  • Über die Dauer Ihres Studiums hat sie Ihre Ausbildung in Form von Meisterkursen bei Marcel Moyse, Peter-Lukas Graf, James Galway, Maxence Larrieu, Karlheinz Zöller, Andras Adorjan, Alain Marion, Andre Jaunet, Aurele Nicolet und Trevor Wye abgerundet.
  • Von 1982-1986 Dozentin für Querflöte an den Musiklehranstalten der Stadt Wien
  • Seit 1984 als hauptamtliche Lehrkraft verantwortlich für die Ausbildung des flötistischen Nachwuchses an der Musikschule Kiel
  • Jährliche erfolgreiche Teilnahme der Schüler an Wettbewerben
  • Jugend Musiziert Regional- bis Bundeswettbewerb Solo, Duo, Trio, Quartett und Sextett,

        15 1. Bundespreise
        über 350  1. Landespreise,     
        über 500 1. Regionalpreise,

  •  Hamburger Instrumentalwettbewerb, Internationaler Tschaikowsky Wettbewerb für Kinder und Jugendliche 
  • Teilnahme der Schüler an Meisterklassen
  • Vorbereitung der Schüler für die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen
  • Schüler ihrer Querflötenklasse sind heute Berufsmusiker in Spitzenorchestern
  • Organisation von öffentlichen Konzerten und Wettbewerben
  • Für diese Gäste der Stadt Kiel haben ihre Schüler gespielt: Richard von Weizsäcker, Roman Herzog, Johannes Rau, Helmut Kohl, Norbert Lammert, Wolfgang Schäuble, Loki Schmidt, Günter Grass, Michail Gorbatschow und vieles mehr...
  • Förderung begabter Schüler


Unsere Schüler  waren am 09./10. November  2019 zum Probespiel nach Berlin eingeladen für die kommende Arbeitsphase des Bundesjugendorchesters 2020.